Offizielles Portal der Samtgemeinde Elm-Asse
  

Aktuelles

23.11.2017
Osterferienprogramm 2018
Erste Planungen für das Osterferienprogramm 2018 der Samtgemeinde Elm-Asse laufen. Zu der Mehrtagesfahrt in den Osterferien kann man sich ab sofort anmelden!
28.09.2017
HIER SEIN - Bilder von Deutschland
Die Samtgemeinde Elm-Asse veranstaltet vom 26. bis 28.09.2017 einen Workshop der Initiative "Niedersachsen packt an" unter dem Motto "HIER SEIN - Bilder von Deutschland". Begleitet wird diese Aktion vom renommierten Potsdamer Fotokünstler Göran Gnaudschun. Im Rahmen des Workshops werden sich zehn geflüchtete Menschen aus der Samtgemeinde mit den Grundlagen der Fotografie beschäftigen und anschließend ihre neue Heimat selbst künstlerisch darstellen. Die Ergebnisse werden dann im Rathaus Schöppenstedt ausgestellt.
Die Ausstellung wird öffentlich am 28.09.2017 um 13:00 Uhr eröffnet. Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher!
07.08.2017
Die Curt Mast Jägermeister Stiftung und das DRK-KV WF starten eine tolle Aktion
Wolfenbüttel. Zu einer bemerkenswerten Initiative haben sich jetzt die Curt Mast Jägermeister Stiftung und der DRK-Kreisverband Wolfenbüttel zusammengefunden. Die Not der vom Hochwasser betroffenen Menschen vor Augen, wollen beide Partner dafür sorgen, dass jeder Haushalt innerhalb kürzester Zeit 1000 Euro Soforthilfe erhält.
06.05.2017
Vorbereitungstreffen Ferienaktion Samtgemeinde Elm-Asse
Am Wochenende kam der umfangreiche Teamerstamm der Ferienaktion der Samtgemeinde Elm-Asse zu einer ersten Vorbesprechung des Sommerferienprogrammes zusammen. Die Sozialpädagoginnen Annette Gerlach und Laura Himbert freuten sich, rund zwanzig ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begrüßen zu können. Das Sommerferienprogramm wird sich aus rund dreißig abwechslungsreichen Tagesangeboten zusammensetzen. Die Inhalte wurden besprochen und ausgearbeitet. In diesem Jahr werden die Eröffnungsveranstaltung und das traditionelle Asselager erstmalig unter dem gleichen Motto stehen. Die Kinder können sich bei beiden Aktionen mit den Teamern auf „Weltreise“ begeben. Das Programmheft wird wie immer vier Wochen vor Ferienbeginn in allen Grundschulen und Haupt- und Realschulen der Samtgemeinde Elm-Asse verteilt.
02.05.2017
Integrationswand für alle Bürger im Schöppenstedter Rathaus
Schöppenstedt. Eine Integrationswand für alle Bürger/innen der Samtgemeinde Elm-Asse hängt seit kurzem im Flur des 1.OG vor Zimmer 102 im Rathaus in Schöppenstedt. An der Integrationswand können Angebote und Gesuche für alle Menschen in der Samtgemeinde ausgehängt werden. Ähnlich wie bei dem aus Supermärkten bekannten Prinzip „Nachbarn helfen Nachbarn“ können Bürgerinnen und Bürger so ihre Angebote und Gesuche aushängen. Damit sich auch geflüchteten Menschen hieran beteiligen können, werden die Angebote und Gesuche von den Mitgliedern des Flüchtlingsrates in verschiedene Sprachen übersetzt. Auch kleinere Jobangebote oder Jobgesuche aus der Region können hier ausgehängt werden. Die Samtgemeinde Elm-Asse übernimmt allerdings keinerlei Rechtsansprüche für eine Vermittlung, sondern stellt lediglich die Wand zur Verfügung. Entsprechende Angebots- und Gesuchszettel hängen an der Wand aus.
Für das Bürgerbüro in Remlingen ist eine weitere Wand in Planung. Angebote und Gesuche können auch telefonisch oder per Mail beim Integrationsbeauftragten der Samtgemeinde Elm-Asse Florian Cacalowski unter 05332/938-126 oder f.cacalowski@elm-asse.de aufgegeben werden und werden dann ausgehängt.
 
 
Seite 2 von 8