Offizielles Portal der Samtgemeinde Elm-Asse
  

Standesamt Süd-Elm

Der Standesamtsbezirk Süd-Elm in Zahlen, Daten, Fakten

Zum 01.04.2009 haben die Stadt Schöningen, die Gemeinde Büddenstedt die Samtgemeinde Heeseberg (alle Landkreis Helmstedt) und die Samtgemeinde Schöppenstedt (Landkreis Wolfenbüttel) ihre Standesämter zum gemeinsamen Standesamtsbezirk Süd-Elm mit Sitz in Schöningen zusammengeschlossen. Im Rahmen einer Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) handelt es sich zu diesem Zeitpunkt um den ersten kreisübergreifenden Zusammenschluss von Standesämtern. Aufgrund der Lage der Kommunen südlich des Elms, des größten Buchenwaldes im nördlichen Harzvorland, hat der Standesamtsbezirk den Namen Süd-Elm erhalten. Der Bezirk Süd-Elm hat eine Fläche von 263,21 km² und besteht aus 34 einzelnen Ortschaften mit insgesamt 29.896 Einwohnern.

Zum 01.01.2014 wurde der Standesamtsbezirk Süd-Elm um das Gebiet der damaligen Samtgemeinde Asse und somit den ehemaligen Standesamtsbezirk Remlingen erweitert.
Damit umfasst der Standesamtsbezirk Süd-Elm nun 349,83 km² und besteht aus 48 Ortschaften mit insgesamt 36.851 Einwohnern.

Ansprechpartner:

Bereich Schöppenstedt
sowie Terminvergabe für Eheschließungen

Bereich Remlingen

Melanie Jestel-Heiser
05352 / 512-241
Neues Rathaus, Zimmer 01
E-Mail: Melanie Jestel-Heiser

Adriana Spörl 05352 / 512-241 Neues Rathaus, Zimmer 4 E-Mail: Adriana Spörl
 

Kontakt im Bürgerbüro Remlingen:
05332 / 938-317

Sprechzeiten:*
Donnerstags:
08.30 bis 12.00 Uhr
und 14.00 bis 17.30 Uhr

 

*Die Sprechzeiten können zu Urlaubszeiten oder krankheitsbedingt eingeschränkt werden. Es wird daher eine telefonische Anmeldung unter einer der o.g. Telefonnummern empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.schoeningen.de